News

03.05.2021 Der Klimaverbund feiert seine Klimaprofis – erfolgreicher Abschluss der Qualifizierungsphase

Es gab etwas Besonderes zu feiern: 17 „frisch gebackene“ Klimaprofis haben das ambitionierte Qualifizierungsprogramm glänzend durchlaufen und können nun stolz ihr Zertifikat in den Händen halten.

02.05.2021 Nachhaltigkeitsberichterstattung: Neuer Vorschlag der EU-Kommission

Zur Erreichung der Pariser Klimaziele sowie des Europäischen Grünen Deals macht der Europäische Gesetzgeber nunmehr ernst: Weit mehr Unternehmen sollen über ihre Aktivitäten berichten. Auch Mittelständler werden danach zukünftig stärker in die Berichtspflichten eingebunden.

08.03.2021 Verpackung im Fokus: DER MITTELSTANDSVERBUND schaut hinter die Kulissen

Verpackungen spielen für den effizienten Umgang mit Ressourcen eine wachsende Rolle. Art und Handhabe von Verpackungsmitteln sind für den Lebensmittel- und Konsumgüterhandel strategisch und ökonomisch von besonderer Relevanz. Folgerichtig das große Interesse am Kurzbriefing des MITTELSTANDSVERBUNDES am 5. März 2021 zur aktuellen Verpackungsgesetznovelle.

24.02.2021 Wichtige Neuerungen zum Verpackungsgesetz: Einladung zum Kurzbriefing am 5. März 2021

Die zweite Verpackungsgesetznovelle (VerpackG) hat es in sich! Der Initiativkreis Ressourceneffizienz lädt herzlich dazu ein, Sie auf den neuesten Stand zu bringen. Das virtuelle Treffen findet am 5. März von 10:00 bis 11:00 Uhr statt.

26.01.2021 Erinnerung: Frist für Registrierung aller Strom- und Gaserzeugungsanlagen ins Marktstammdatenregister endet am 31. Januar 2021

Die Bundesnetzagentur erinnert alle Anlagenbetreiber zum rechtzeitigen Eintrag ins Register, um finanzielle Nachteile bei der Förderung dieser zu vermeiden. Das betrifft Solaranlagen, KWK-Anlagen und ortsfeste Batteriespeicher genauso wie Windenergieanlagen und konventionelle Kraftwerke.

15.12.2020 Das neue Energie-Label: Was müssen Händler in der Darstellung beachten?

Ende Oktober sind für eine Reihe von Produkten neue Energieeffizienz-Kennzeichnungs-Vorschriften in Kraft getreten. DER MITTELSTANDSVERBUND erklärt, was dabei zu beachten ist.

16.11.2020 Schulungsstart für die „Klimaprofis“ – gut gerüstet für die Klimawende

Am 9. November fiel der Startschuss für ein ambitioniertes Schulungsprogramm. Das von der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI) des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) geförderte Projekt Klimaverbund des MITTELSTANDSVERBUNDES bildet aktuell 15 Klimaprofis aus, um die Themen Klimaschutz, Energieeffizienz und Ressourcenplanung aktiv in Angriff zu nehmen und die beteiligten Verbundgruppen in diesen Bereichen zukunftsfit aufzustellen.

06.11.2020 Entdecke den Klimaprofi in Dir!

Touchdown in Essen: Am 5. Oktober traf ein Teil der angehenden "Klimaprofis" des Projektes Klimaverbund in der NOWEDA-Zentrale in Essen aufeinander. Ein gelungener Auftakt für ein bedeutendes Projekt.

02.09.2020 Initiativkreis Ressourceneffizienz: Erfolgreicher Relaunch des etablierten Formats

Wie gehen Ökologie und Ökonomie Hand in Hand? Am 02. September fand dazu das Kick-Off des neuen Initiativkreises Ressourceneffizienz des MITTELSTANDSVERBUNDES statt. Trotz Corona-bedingter virtueller Sitzung stieß das Treffen auf ein reges Interesse der Teilnehmerschaft: Unternehmen, Verbände und Politik.

30.06.2020 Bundeskabinett beschließt Verbot von Wegwerfprodukten aus Plastik

Die Bundesregierung hat am 24. Juni 2020 eine Verordnung zum Verbot von Einwegkunststoff-Produkten (EWKVerbotsV) auf den Weg gebracht. Die nun verbotenen Produkte gehören laut EU-Kommission zu den am häufigsten an europäischen Stränden gefundenen Plastikgegenständen. Das Verbot soll am 3. Juli 2021 europaweit in Kraft treten. DER MITTELSTANDSVERBUND hat sich aktiv und erfolgreich an der Debatte beteiligt und eingebracht.

05.06.2020 Corona-Maßnahmenpaket: Energie, Klimaschutz und Mobilität

Die mit dem frisch beschlossenen Konjunkturpaket der Bundesregierung bereitgestellten Mittel sollen zu rund einem Viertel in die Bereiche Energie, Klimaschutz und Mobilität fließen. Der finanziell mit Abstand größte Posten im Bereich Energie betrifft die Senkung der EEG-Umlage. DER MITTELSTANDSVERBUND wertet die zaghafte Strompreissenkung als weitere vertane Chance, die EEG-Umlage jetzt schnellstmöglich abzuschaffen und fordert, das System der Steuern, Abgaben und Umlagen auf Strom zur Finanzierung der Energiewende endlich auf eine faire Basis zu stellen.

14.05.2020 Das Projekt „Klimaverbund“ des MITTELSTANDSVERBUNDES geht an den Start!

Die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen dem MITTELSTANDSVERBUND und der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI) des Bundesumweltministeriums (BMU) geht in die nächste Runde. Im Mai 2020 startete das Projekt „Klimaverbund“, in dem weitere „Klimaprofis“ für Verbundgruppen und deren Anschlusshäuser qualifiziert werden, um diese anschließend zu den Themen Klimaschutz, Energieeffizienz und Ressourcenschutz kostenfrei zu beraten.