SAGAFLOR

Motivation

Darum machen wir mit
Umwelt/Klima/Energie/Ressourcenschonung/Nachhaltigkeit sind die Zukunftsthemen unserer Zeit. Leider etwas überschattet durch die Corona-Pandemie, aber mindestens von ebenso großer Tragweite.

Die Verantwortung für die Erhaltung einer lebenswerten Welt tragen wir alle, jeder einzelne Mensch, jedes einzelne Unternehmen. In diesem Zusammenhang bietet das Projekt Klimaverbund mit der Schaffung der Klimaprofis die Chance die Zentralen und ihre Anschlusshäuser auf die bestehenden Herausforderungen auszurichten. Und im Verbund-Netzwerk von den Erfahrungen anderer Unternehmen und Kollegen zu profitieren. 

Ziele 

Das haben wir uns vorgenommen
Mit dem Neubau der Firmenzentrale vor 5 Jahren wurde bewusst auf die Installation einer Klimaanlage verzichtet. Die Klimatisierung erfolgt über eine Fußbodenheizung (Fernwärme und Gasanlage für die „Spitzen“) und Fußbodenkühlung (Gasanlage, Ökogas über Meistro). Zur Stromversorgung wird Ökostrom über Meistro genutzt. Seit etwa einem Jahr wird die Firmenflotte sukzessive auf Hybridfahrzeuge umgestellt. Z. Zt. befinden sich 5 Firmenfahrzeuge in der Testphase.

Bezüglich der Mitglieder wurde die Thematik bisher eher passiv angegangen. Zukünftig wollen wir unsere angeschlossenen Mitgliedshäuser aktiv für eine umweltbewusste Haltung sensibilisieren und für die konkrete Umsetzung von geeigneten Maßnahmen zu gewinnen, u.a.:

  • Einsparung von Energie durch entsprechende Eindeckung (Isoglas), Energieschirme
  • Reduzierung von Schadstoffeintrag / Reduzierung fossiler Brennstoffe
  • Reduzierung der Versiegelung von Flächen
  • Geschlossene Wasserkreisläufe
  • Speicherung und Nutzung von Regenwasser
  • Sortimentsentwicklung Pflanzen für Vorgärten (Vermeidung von Schotter-/Kiesgärten), Dachbegrünung, Fassaden-begrünung
  • Reduzierung des Torfverbrauchs

Statements

Ursula Lindl, Vorstand Sagaflor AG
Unsere Mission als Gartencenter-Dienstleistungszentrale ist, dafür zu sorgen, dass die Welt grüner und nachhaltiger wird. Wir wollen, dass unsere Kunden mit der Natur bewusster umgehen (lernen) und diese aktiv gestalten. Dazu gehört Aufklärung und intensive Kommunikation: unsere Partner/Gartencenter-Unternehmer sind für diese Mission die besten Botschafter und Trainer! Diese Mission mit Überzeugung zu leben und umzusetzen, heißt auch, das eigene Haus/Gartencenter an die Herausforderungen anzupassen. Ein Klimaprofi soll und wird uns dabei tatkräftig unterstützen. Wir freuen uns, gemeinsam mit dem MITTELSTANDSVERBUND unsere „Grüner leben“-Challenge in Angriff zu nehmen. 

Thomas Nink, Prokurist/Leitung Expansion Garten, Sagaflor AG
Ich sehe im Projekt Klimaverbund ein Engagement für die kommende Generation.




Thomas Nink

Thomas Nink Leitung Expansion GartenSagaflor

Ursula Lindl

Ursula Lindl VorständinSagaflor